Craniosacral Therapie

Die Craniosacral Therapie ist eine sehr sanfte manuelle und mentale Behandlung. Grundlage ist der craniosacrale Puls, auch «Puls des Lebens» genannt, der nebst Herzschlag und Atemrhythmus im Körper pulsiert. Er umspült unser Zentrales Nervensystem und steht mit dem Bewegungsapparat, dem Nerven-, Hormon und Gefässsystem eng zusammen. Körperliche, seelische und traumatische Verletzungen können diesen Puls stören und es entstehen Blockaden und Krankheiten. Diese Blockaden werden gelöst und wirkt ausgleichend und harmonisierend auf Körper, Geist und Seele.

Anwendungsgebiet: 

  • Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Schleuder- und Sturztrauma
  • Schock und Trauma aller Art
  • Gehirnerschütterungen
  • Kopf- und Hirnverletzungen
  • Rehabilitation nach Unfall und Krankheit
  • Schwangerschaftsbegleitung
  • Geburtstrauma
  • Entwicklungsverzögerungen bei Kindern
  • chronischen Schmerzen
  • Schwindel
  • Tinnitus
  • chronischen Kopfschmerzen
  • Konzentrationsstörungen ADHS
  • Schlafproblemen
  • Erschöpfungszustände
  • Depression
  • Burnout
  • Menstruationsbeschwerden
  • Klimakterischen Beschwerden
  • Schwangerschaft und Geburt
  • Babys, Kleinkinder und Erwachsene